Home - RA Strohm I Fachanwältin für Familien- und Arbeitsrecht

Direkt zum Seiteninhalt
Guten Tag,
gern bin ich Ihre Fachanwältin für Familien- und Arbeitsrecht.

Als Fachanwältin für Familien- und Arbeitsrecht sowie als Spezialistin für Erbrecht steht Ihnen meine Tür offen. Ich vertrete Sie in allen außergerichtlichen und gerichtlichen Verfahren. Soll die Terminstellung in Kürze erfolgen, nutzen Sie bitte das unten stehende Kontaktformular oder vereinbaren Sie den Termin telefonisch mit meinem Büro.

Ich führe meine Rechtsanwaltskanzlei mit meinen Angestellten seit 1997 in der brandenburgischen Stadt Brück. Seit 2005 bin ich Fachanwältin für Arbeitsrecht und seit 2007 Fachanwältin für Familienrecht. Weiterhin habe ich mich auf dem Rechtsgebiet Erbrecht spezialisiert.
Verständnis für Ihre Situation
Der Gang zu einem Rechtsanwalt setzt oft eine Vorgeschichte voraus, die wir uns selten wünschen. Differenzen und unterschiedliche Meinungen wird es immer geben. In welcher Eskalationsstufe anwaltliche Unterstützung angefordert wird, entscheidet jeder selbst.

In meiner Kanzlei werden Sie mit Verständnis empfangen. Oft lassen sich scheinbar festgefahrene Situationen relativieren, wenn Handlungsalternativen in ruhiger Gesprächsatmosphäre besprochen werden. Dafür stehe ich Ihnen nach Absprache gern zur Verfügung.

Rechtsgebiete und Büros
Meine weiteren Rechtsgebiete umfassen die Bereiche Erbrecht und Steuerrecht. Die Büros in Brück und Sperenberg sind auch für Mandanten aus Bad Belzig, Treuenbrietzen, Beelitz, Niemegk, Wiesenburg/Mark, Brandenburg an der Havel, Luckenwalde, Potsdam und Jüterbog schnell zu erreichen.
Schreiben Sie uns
Wünschen Sie kurzfristig einen Termin?
Senden Sie uns bitte einige kurze Stichpunkte, wir melden uns direkt aus dem Büro.






Zur Kenntnis genommen und einverstanden
Neue Beiträge direkt aus der Kanzlei oder aktuelle Steuerinformationen

→ Lesen Sie hier die neuesten Informationen
→ Konsequenzen Rentenerhöhung
Rentenerhöhung: Werden jetzt abertausende Rentner steuerpflichtig? Am 1. Juli 2022 wurden die Renten so stark erhöht wie seit Jahrzenten nicht mehr. Viele Rentnerinnen und Rentner fragen sich jetzt, ob sie dadurch zur Abgabe einer Steuererklärung verpflichtet sind.
Herausgegeben von Michaela Strohm - 20/10/2022
→ Unterhalt absetzen
Wer die Lebenshaltung einer anderen Person bezahlt, kann die Kosten steuerlich geltend machen. Zum Teil lassen sich fünfstellige Summen absetzen.
Herausgegeben von Michaela Strohm - 28/9/2022
→ Warum Geld verschenken?
Es gibt erfreulichere Beschäftigungen, als eine Steuererklärung anzufertigen. Doch es lohnt sich, denn schon vermeintlich kleine Versäumnisse können im strengen deutschen Steuerrecht negative Auswirkungen haben.
Herausgegeben von Michaela Strohm - 21/7/2022
→ Pendlerpauschale / Mobilitätsprämie
Pendeln kostet Zeit, Nerven – und oft auch eine Menge Geld. Immerhin: Ein Teil der Ausgaben lässt sich über die Steuer zurückholen.
Herausgegeben von Michaela Strohm - 24/6/2022
→ Kita geschlossen, Schule zu
Kleinkinder in Quarantäne, Erstklässler im Homeschooling, Teenager im Wechselunterricht: Die Pandemie stellt Eltern vor immense Herausforderungen. Oft klappt die Betreuung nur mit fremder Hilfe. Welche Ausgaben das Finanzamt anerkennt.
Herausgegeben von Michaela Strohm - 23/5/2022
Zurück zum Seiteninhalt